Logo
Förderkreis Burkina Faso e.V.

Partner in Deutschland


Logo Lokale Agenda 21

Der Förderkreis Burkina Faso e.V. arbeitet mit dem Eine-Welt-Netzwerk der
lokalen -> Agenda 21 der Stadt Rheinstetten zusammen.

Partner in Burkina Faso


Das Komitee in Saponé

Mit der Gründung des Förderkreises Burkina Faso e.V. im Jahre 2004 in Rheinstetten wurde auch in Saponé Marché ein Komitee gebildet, um die gemeinsamen Ziele zu fördern.

Mitte 2008 gründete das bestehende Komitee einen gemeinnützigen Verein BUUD YAM

Urkunde

BUUD YAM hat folgende Arbeitsstruktur:

Saponé Marché:

Saponé Marché liegt ca. 40 Km von der Hauptstadt Ouagadougou entfernt an der Nationalstraße N°6 nach Léo (Ghana), und besitzt nur wenige Brunnen, keine Stromversorgung und keine Wasser- und Abwasserleitungen.

Saponé Marché ist ein Zusammenschluss der Dörfer Sabsin, Tanghin, Damzoussi, Watinga, Dawelgue und Banembanto mit ca. 8000 Einwohnern (2009).

Saponé Marché gehört zu der Großgemeinde Saponé mit 37 Dörfern im Departement Saponé

In Saponé Marché gibt es 6 Grundschulen, eine Kapelle, eine kleine Moschee, eine Entbindungsstation, eine Krankenstation, ein Gemeinschaftshaus „Maison des Jeunes“, eine Tankstelle, eine Polizeistation, ein Gasthaus und einen wöchentlichen Markt.