Logo
Förderkreis Burkina Faso e.V.

Projekte in Burkina Faso


Freundschaft pflegen

Die persönliche Begegnung auf Augenhöhe ist der Kern unserer Arbeit.Durch unsere jährlichen Besuche in Saponé haben wir nicht nur die Mitglieder unseres Partnerkomitees persönlich kennengelernt, sondern es sind inzwischen auch viele Freundschaften entstanden. Wir versuchen genau zuzuhören, um von den Bedürfnissen der Menschen dort zu erfahren. Prinzipiell kommen alle Anregungen für unsere gemeinsamen Projekte von unseren Partnern.

Regelmäßig laden wir aber auch unsere burkinischen Ansprechpartner zu uns nach Rheinstetten ein. Dieses Jahr konnten wir zum Beispiel den Afrika-Tag im Juni zusammen mit Philippe Nikiéma und Denis Compaoré begehen (s. Artikel unten).

Unsere Ziele


Wir wollen mit Projekten die Lebensbedingungen der Menschen Saponé-Marché verbessern und Wege zur Selbsthilfe fördern.

Wir möchten eine freundschaftliche Brücke bauen zwischen Rheinstetten und Saponé-Marché.