Mitgliederversammlung 2020

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte die Vorsitzende Rosemarie Peregovits viele Mitglieder im Gemeindehaus zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Sie wertete dies als Anerkennung für die Arbeit des Förderkreises.

Im Mittelpunkt des Abends standen die Berichte zu den Projekten „Berufsbildungszentrum“, „Gärtner“, „Alphabetisierungskurs und Mikrokredite für Frauen“ und „Nothilfe“.

Georg Eich berichtete über den Rechnungsabschluss 2019 und die bisherigen Überweisungen in diesem Jahr. Die Kassenprüfer Marianne Krug und Gerald Peregovits bestätigten dem Schatzmeister eine ausgezeichnete Buchführung.

Dem gesamten Vorstand wurde Entlastung erteilt.

Turnusgemäß fanden auch Wahlen statt. Mit großem Bedauern wurde Marvin Schweizer aus dem Vorstand verabschiedet, der aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzerin kam Andrea Goll hinzu.

Bamos Bamouni informierte zum Schluss der Versammlung über die aktuelle Lage in Burkina Faso.

Mitgliederversammlung unter Coronabedingungen